Hamburger Getreidebörse

Die Hamburger Getreidebörse ist die einzige noch aktive Warenbörse unter dem Dach der Hamburger Börse. Die Notierungskommission kommt einmal wöchentlich zusammen und notiert Preise für 12 verschiedene Produkte. Die Notierungen werden in der Fachpresse veröffentlicht und den Dienststellen der Agrarmarktverwaltung in Bonn und Brüssel zur Kenntnis gegeben.


Notierungen

Die Notierungen der Hamburger Getreidebörse können Sie hier einsehen.

Börsenordnung

Börsenordnung der Hamburger Getreidebörse

 

Eine der wesentlichsten Aufgaben besteht in der Durchführung von Börsenschiedsgerichten. Es werden jährlich ca. 70 – 80 Verfahren abgewickelt. Schiedssprüche von grundsätzlicher Bedeutung sind in der Entscheidungssammlung der Handelskammer Hamburg veröffentlicht worden. Es stehen unserer Branche gegenwärtig 30 verschiedene Formularkontrakte bzw. Vertragsbedingungen zur Verfügung.

 

Die aktuelle Fassung der Schiedsgerichtsordnung finden Sie hier und die aktuelle Schiedsrichterliste hier.


Börsenvorstand der Hamburger Getreidebörse

 

Steen Houengaard, ABK Agentur für Getreide und Futtermittel GmbH

Jens Kaß, C.Mackprang Jr.GmbH & Co KG

Jochen Kemme, Kornumstecher-Gesellschaft mbH

Malte Thomsen, Köster Marine Proteins GmbH

 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Nordeuropa Schwerpunktbörse,               / Anmeldung
Hamburg
, 31. August 2017
Teilnehmerverzeichnis


Informationen

Aktuelle Notierungen